Angebote

Jedes unserer Angebote wird thematisch und individuell für die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe von uns erstellt. Workshops und Seminare werden in der Regel von uns gemeinsam durchgeführt.

Mehr Informationen zu Qualität und Haltung.

Der zeitliche Umfang der Angebote richtet sich nach den Wünschen der Auftraggegebenden. Dies können institutionelle Einrichtungen oder auch Privatpersonen sein.


Angebotsübersicht

  • Workshops

In unseren Workshops arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden wie Kraftspielen, Kampfesspiele® Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Diese setzen wir je nach Alter, Themenstellung und Zielsetzung des Workshops ein.

Darüber hinaus bieten wir ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte aus den Bereichen der Gewaltprävention, Gruppendynamik und Prozessgestaltung, Deeskalation, Genderfragen und gesellschaftspolitischen Themen.

  • Fortbildungen

Ziel der Fortbildungen ist es die Methoden und Haltungen mit denen wir arbeiten kennen zu lernen.
Wir bieten Fortbildungen für Mitarbeiter_innen und Multiplikator_innen von Sozialen Einrichtungen und Weiterbildungsinstitutionen an. Dabei steht die Selbsterfahrung, sowie die gemeinsame Erarbeitung von Gestaltungsmöglichkeiten zum Weiter(er)leben im Alltag im Vordergrund. Die praxisnahe Vermittlung hat dabei oberste Priorität.

  • Vorträge

Vorträge zu unterschiedlichen Themenbereichen rund um`s Mädchen- Sein, sowie Frau- Sein, Selbstbehauptung, Kraftspiele als gruppendynamisches Werkzeug, etc. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche und Vorstellungen sowie über mögliche inhaltliche Ausrichtungen.